Eine Ernährungsberatung ist ein persönliches Gespräch zwischen Ihnen und mir, in dem Sie mir von Ihren Beschwerden und Ernähr­ungs­gewohnheiten berichten und wir dann gemeinsam einen indi­vi­du­ellen Weg für Sie finden mit dem Sie Ihr Ziel erreichen werden.
Mir ist besonders wichtig die In­di­vi­du­a­li­tät eines jeden Menschen zu achten und darauf einzugehen.

In die Ernährungsberatungen lasse ich das Wissen aus den Ausbildungen zum Mentaltrainer einfließen und kann Sie somit weitaus umfassender betreuen.

Bei Bedarf können Sie auch gern ein Kombi-Angebot aus Ernährungsberatung und Massage in Anspruch neh­men, z.B. besonders empfehlenswert bei Be­schwer­den des Verdauungstraktes.


Ernährungsberatung bei
  • Übergewicht/Adipositas, Untergewicht
  • Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus),
    auch Schwangerschaftsdiabetes
  • Laktose-, Fruktose- und Histaminintoleranz
  • Erhöhten Cholesterinwerten (Hypercholesterinämie)
  • Bluthochdruck (Hypertonie)
  • Erhöhter Harnsäure (Gicht, Hyperurikämie)
  • Zöliakie
  • Ernährung während Schwangerschaft & Stillzeit
  • Beschwerden des Verdauungstraktes
    (Reflux, Gastritis, Divertikulitis, Mb Crohn/Colitis
    ulcerosa, Reizdarm, Verstopfung, ...)
  • Ernährung nach Magen- und/oder Darmoperationen
  • Fettleber
  • Osteoporose
  • Onkologischen Erkrankungen
  • Multipler Sklerose/Rheumatoide Arthritis
  • Ernährung des Hobbysportlers
  • Gesunder Ernährung
Aktuelle Preise

Ernährungsberatung (50 Min) inkl. Ernährungsanamnese und Unterlagen für zu Hause – 45 EUR
Ernährungsberatung (30 Min) – 27 EUR
Ernährungsberatung + BIA-Messung (80 Min.) – 70 EUR
Ernährungsplan inkl. Rezepten – 40 EUR

Was ist eine BIA-Messung?
Bio – Impedanz – Analyse
Bestimmung der Körper­zu­sam­men­set­zung

Bei der BIA-Messung wird die Kör­per­zu­sam­men­set­zung bestimmt. Während eine Waage Information über unser gesamtes Gewicht angibt, ermittelt eine BIA welche Anteile die Muskelmasse, Fettmasse und Wasser in unserem Körper haben. Über die Messung kann auch eine Beurteilung des Ernährungs- und Gesundheitszustands Ihres Körpers ermittelt werden.

Die BIA ist eine Impedanzmessung welche mittels Wechsel­strom und den unterschiedlichen elektrischen Leitfähigkeiten der Gewebetypen des menschlichen Körpers exakt den Anteil dieser bestimmen kann.
Knochenmasse und Fettmasse sind beispielsweise sehr schlechte Leiter für den elektrischen Impuls, im Gegensatz dazu ist Skelettmuskulatur aufgrund des hohen Wasser- und Elektrolytgehaltes ein guter Leiter für den elektrischen Impuls.

So funktioniert´s:

Bei einer BIA liegen Sie bequem auf meiner Liege, ich lege Ihnen Elektroden an Händen und Füßen an und los geht‘s. Die Messung selbst dauert nur wenige Sekunden, anschließend bespreche ich mit Ihnen die Ergebnisse, die Sie natürlich mit nach Hause nehmen können!

Bitte beachten Sie Folgendes vor jeder Messung:
  • 3 bis 4 Stunden vor Messung nichts mehr essen oder Zuckerhaltiges trinken
  • 1-1 ½ h vor der Messung das letzte Mal etwas Ungezuckertes (Wasser, Tee) trinken
  • Harnblase vor Messung entleeren
  • Letzte sportliche Aktivität 12 Stunden vor Messung
  • Letzter Alkoholkonsum 24 Stunden vor Messung
  • Keine Hautcreme an Händen und Füßen verwenden bitte, sonst kleben die Elektroden nicht richtig
Aktuelle Preise

BIA inkl. Unterlagen für zu Hause (45 Min) – 40 EUR

Sie arbeiten in einem Kindergarten, einer Schule, einem Unternehmen oder sind eine ernährungsbewusste Privatperson und möchten das wichtige Thema Ernährung aufs Tapet bringen?

Sehr gerne komme ich zu Ihnen und halte einen Vor­trag, gestalte ein Seminar oder einen Workshop speziell abgestimmt auf Sie und Ihre Kinder, Kollegen/Kolleginnen oder Freunde und Freundinnen.

Besonders am Herzen liegen mir Kindergarten- und Schulprojekte zum Thema gesunde und sinnvolle Er­nähr­ung, da es mit der Ernährungsbildung unserer Kinder leider nicht zum Besten steht. Viele leiden be­reits im Alter von 5 Jahren unter Übergewicht und Stoffwechselerkrankungen.

Das muss nicht sein, eine gute, gesunde Ernährung kann der Grundstein für ein gesundes Leben sein, helfen Sie Ihren Kindern dabei!

Preis auf Anfrage.
Was ist eigentlich eine Diätologin und was macht sie?

Unsere Berufsgruppe zählt zu den gehobenen medizinsch-technischen Diensten (wie z.B. auch die Physio- und Ergotherapeuten). Wir sind ernährungs- medizinische Therapeuten und von Gesetzeswegen her als einzige Berufsgruppe dazu befugt, Menschen mit Erkrankungen im Ernährungsbereich zu beraten. Wir haben eine mehrjährige Fachhochschulausbildung absolviert und können ihnen kompetent in allen Ernährungsfragen zur Seite stehen und unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung ihrer Ziele.


Was macht eine Mentaltrainerin?

Mentaltraining funktioniert in allen Lebensbereichen. für mich ist es ein Weg, um wieder mehr zu sich selbst zu finden und bewusster zu leben. Man lernt die Kraft der gedanken kennen und sie für sich zu nutzen, wodurch man das eigene Leben sehr positiv beein- flussen kann.
Durch Mentaltraining können (ernährungs-)Probleme gelöst werden, Ziele werden erreicht und man kann sich seine Wünsche selbst erfüllen. es kann so einfach sein, wenn man will! :-)


Was macht eine Masseurin?

...das brauche ich vermutlich nicht zu erklären. :-) Nur so viel – Sie können gerne zu einer Wohlfühl- massage kommen oder mit Überweisung ihres Arztes, wenn Sie konkrete Beschwerden plagen.


Was mich begeistert?

Ich liebe meine Arbeit, die Arbeit mit Menschen. Ich freue mich, wenn ich hilfreich zur Seite stehen darf. Ich freue mich über die ge­mein­samen Er­fahr­ungen und darauf, was ich mit jedem neuen Menschen, dem ich begegne, dazu lernen darf.
Ich liebe es, gut zu essen (Ja! Auch Speisen, die ge­mein­hin als ungesund bezeichnet werden), ich liebe die Natur, Musik, eine gute Massage, meine

großartige Familie und meine wundervollen Freunde. Ich kann mich sehr für alle Sportarten be­gei­stern, die mit einem Board zu tun haben, aber auch Beachvolleyball macht mir große Freude. Ebenso brauche ich immer wieder eine ruhige Ecke und ein gutes Buch, um zu entspannen.
Außerdem spielen Tiere eine große Rolle in meinem Leben. Ich finde wir können so viel von ihnen lernen. Haben Sie schon bemerkt, wie entspannend es sein kann, eine Katze beim Schlafen zu beobachten? Oder wie lebendig man sich fühlt, wenn man einem Hund zusieht, wie er voller Freude über die Wiese tollt, ohne einen Gedanken an gestern oder morgen zu verschwenden, er genießt das Jetzt.
Ebenso fasziniert mich die Kraft unserer Gedanken – es erstaunt und begeistert mich immer wieder, wozu jeder einzelne von uns fähig ist und es macht mir große Freude, wenn ich Ihnen dabei helfen darf Ihre Ziele zu erreichen.

Die klassische Massage dient der Ent­spannung, Lockerung und Deh­nung des Muskelgewebes, kann aber auch schlaffe Muskeln kräftigen. Sie wirkt wie eine passive Be­we­gungs­the­ra­pie. Gleichzeitig wird die Durch­blu­tung des Gewebes und der Haut stimuliert, was sich positiv auf Kreislauf und Wohl­be­fin­den aus­wirkt.
Sie kann bei Bedarf mit Binde­ge­webs- und Segmentmassage kom­biniert werden.

Die Bindegewebsmassage ist eine Reflex­zonen­the­ra­pie. Ziel ist es, einen Spannungsausgleich im Bin­de­ge­webe zu erzielen. Dadurch können sich Ver­klebungen im Bin­de­ge­webe lösen, die Durchblutung wird ge­för­dert und Heilung kann schneller passieren.

Die Segmentmassage dient dazu, Störfelder in einem Segment (gesamte Zone, die durch einen Rücke­marks­nerv versorgt wird) zu beseitigen. Es wird nicht nur ein bestimmtes Hautareal durch den Spinalnerv versorgt, sondern auch vereinzelte Skelettmuskeln, Gefäßab­schnitte und Organe können hier erreicht werden.


Anwendungen bei
  • Nachbehandlungen von Verletzungen (Prellungen, Stauchungen, Verrenkungen, Knochenbrüchen)
  • Muskelkater
  • Muskelverspannungen
  • Chronische Bronchitis
  • Verstopfung
  • Rheumatischen Erkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Nackenschmerzen/Cervikalsyndrom/Hexenschuss
  • Akute und chronische Rückenschmerzen
  • Schulterprobleme (Impingement-Syndrom)
  • Tennis- und Golferellbogen
  • Lumbago/Lumbalgie
  • Ischialgie
  • Zur Vorbeugung bzw. Nachsorge
  • Wohlfühlmassage
Aktuelle Preise

Klassische Massage (50 Min): 46 EUR
Klassische Massage (30 Min): 28 EUR

Am Fuß werden alle Organsysteme, Gelenke und Muskeln als so­ge­nannte Zone "reflektiert" und sind somit über die "Fuß­reflex­zonen­therapie" beeinflussbar.

Eine Zone ist ein bestimmtes Haut­areal am Fuß und steht in direktem Zusammenhang mit Organen oder Organsystemen des Körpers.


Diese beiden beeinflussen einander gegenseitig: ‍ einer­seits zeigt sich jede Veränderung am Organ (Funktions­störungen, Erkrankungen) an einer Ver­än­der­ung der reflektorischen Zone, andererseits führt jede Ver­änder­ung an der Reflexzone zu einer ent- sprechenden Re­aktion des Organs.




Anwendungen bei
  • Schmerzen und funktionelle Erkrankungen der Wirbelsäule, aller Gelenke und der Muskulatur
  • Operationsvorsorge und –nachsorge
  • Kopfschmerzen verschiedener Art
  • Akute und chronische Störungen im Verdauung­strakt (z.B. Verstopfung, Blähungen, Fehlfunktionen Leber- und Gallenbereich, ...)
  • Chronische und akute Erkrankungen der Niere und der Blase
  • Akute und chronische Erkrankungen der Atemwege (z.B. Asthma, Bronchitis, ...)
  • Unterleibsschmerzen (v.a. während der Menstruation)
  • Stärkung des Immunsystems bei erhöhter Infektanfälligkeit
Aktuelle Preise

Fußreflexzonenmassage (50 Min) – 46 EUR
Fußreflexzonenmassage (30 Min) – 28 EUR
Besonders empfohlen in Kombination mit Ernährungsberatung

Die Wirkungsweise der manuellen Lymphdrainage ist sehr vielfältig. So dient sie unter anderem als Ödem- und Entstauungstherapie ge­schwol­len­er Körperregionen, welche u.a. nach Operationen entstehen können.

Durch kreisförmige Verschiebetechniken, welche mit leichtem Druck angewandt werden, wird der na­tür­liche Lymphfluss angeregt und beschleunigt, sodass das Zuviel an Flüssigkeit aus dem Gewebe in das Lymphgefäßsystem abfließen kann. Das alleine bringt oft schon eine Schmerzreduzierung und somit mehr Wohlbefinden.



Anwendungen bei
  • Sämtlichen orthopädischen und traumatologischen Erkrankungen, die mit einer Schwellung einhergehen (Verrenkungen, Zerrungen, Verstauchungen, Muskelfaserrisse etc.)
  • Verbrennungen
  • Schleudertrauma
  • Schmerzbekämpfung (z.B. nach Unfällen, OP’s, Kopfschmerzen, Verletzungen, ...)
  • Vor- und Nachsorge bei Operationen
Aktuelle Preise

Lymphdrainage (60 Min) – 55 EUR
Lymphdrainage (90 Min) – 83 EUR
In Kombination mit Ernährungsberatung
(Preise siehe Klassische Massage)

Der japanische Mediziner Dr. Kenzo Kase hat das kinesiologische Tapen erstmals eingeführt.


Damit lassen sich schmerzhafte Erkrankungen des Mus­kel-, Sehnen- und Gelenkapparates unterstützend the­ra­pieren. Das Besondere an diesen Tapes ist, dass sie elastisch sind. Dadurch bleibt die volle Be­weg­lich­keit des Muskels bzw. des Gelenks erhalten.


Die Tapes sorgen dafür, dass Muskelpartien, Gelenke, Lymph- und Nervensystem gezielt stimuliert oder ent­lastet werden. Aus diesen Gründen werden sie sehr gerne ergänzend zur Grundtherapie angewendet.





Anwendungen bei
  • Verletzungen des Bewegungsapparates
    (Prellungen, Stauchungen, Verrenkungen, Zerrungen, ...)
  • Verspannungen
  • Gelenksbeschwerden
    (Schulter, Ellbogen, Hüfte, Knie, Sprunggelenk)
  • Sehnenbeschwerden
  • Fehlhaltungen, Haltungsschwächen,
    Fehlstellungen (z.B. Skoliose)
  • als Prophylaxe
  • Störungen des Lymphflusses
    (zusätzlich zur manuellen Lymphdrainage
Aktuelle Preise

Tapen (klein) - 9 EUR
Tapen (groß) – 12 EUR

Birgit Hofer, BSc.

Ordination Dr. Renate Parz
Hans-Sutter-Gasse 3
8160 Weiz

+43 677 616 601 29
klick mich

Birgit Hofer, BSc.

Freiberufliche Heilmasseurin mit Lehrberechtigung,
gewerbliche Masseurin einschließlich Mentaltraining,
freiberufliche Diätologin (staatlich geprüft in Österreich)


Rechtsform: Einzelunternehmen
UID Nummer: ATU70160201
Gewerberegisterauszugsnummer: 28281894
Aufsichts- und Gewerbebehörde: BH Weiz
Zusätzliche Informationspflicht:
Fotografie: Melanie Kraxner und Klemens König.
Für den Inhalt verantwortlich: Birgit Hofer, BSc.
Der Inhaber dieser Website ist für direkt oder indirekt
verlinkte Websites nicht verantwortlich und distanziert
sich hiermit ausdrücklich von deren Inhalten.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.